Wie Du in 7 Wochen mit Deinem Hund ein perfektes Team bildest...

...und zwar auch außerhalb seiner schützenden 4 Wände!


Mein Hund Django

Wenn ich heute mit meinem geliebten Django unsere beliebten Spaziergänge mache, denke ich oft an eine sehr unruhige, gar stressige Zeit zurück. Automatisch muss ich heute über den damaligen Zustand lächeln, da ich einfach nur dankbar und glücklich bin, jetzt eine entspannte Zeit mit meinem Django zu erleben.

Sehr häufig sehen wir auf den Spaziergängen die so genannten "Leinenpöbler", oder einfach Hunde, die wie wild an der Leine zerren. Noch schlimmer: verzweifelte Besitzer, dessen Hund auf die Jagd gegangen ist. Diese Menschen haben mein volles Mitgefühl, ich weiß genau, wie es ist, wenn sich der Hund wieder einmal in die Leine schmeißt und/oder fremde Hunde und auch Menschen anschreit. Im Freilauf wieder einmal dem Hasen hinterher jagt. Diese mitleidigen und zugleich abstrafenden Blicke der anderen Menschen.

Das für mich am allerschlimmsten waren jedoch die Kommentare. Mein Hund sei gefährlich und aggressiv! "Ich habe in meiner Erziehung total versagt." - das Gefühl hat man zumindest.

Dabei wusste ich doch, wie mein Django eigentlich ist: ein verschmuster, toller Hund. Sehr sensibel. Niemals würde er mir oder anderen irgendetwas antun. Er macht Quatsch mit mir und tröstet mich, wenn es nötig ist. Wenn ich in seine Augen sehe, sehe ich in einen Spiegel meiner Seele. Kurzum: er ist mein Traumhund! Zumindest solange, wie wir uns zu Hause befanden.

Unsere Spaziergänge

Sobald wir aber unsere schützenden Wände verlassen hatten, veränderte sich mein Hund leider. Er konnte nicht entspannt gehen. Er war immer in dieser zwanghaften Anspannung.

Hatte er erst einen anderen Hund gesehen, gab es nur noch eins: sich groß und lautstark machen. Ganz zu meinem Leidwesen, denn ehrlich gesagt: wenn sich gute 40 Kilo in eine Leine schmeißen, ist das nicht mehr lustig.

Fremde Menschen, hauptsächlich Männer, wurden unvermittelt angebellt. Ich war oft so fertig, dass ich mir überlegte, erstmal auf ein Feld auszuweichen, falls uns jemand entgegen kommt.

Gegipfelt ist es bei mir, als ich das erste Mal gestürzt bin und kurze Zeit später hören musste, wie andere Menschen über meinen ach so aggressiven Hund sprechen. Ich war fix fertig und dachte nur noch: "Nein, so darf es nicht weitergehen!"

Entspannung pur...

Da, wo Du heute vielleicht stehst, standen wir auch. Aber diese Zeit haben wir hinter uns!

Mein Engel geht heute völlig entspannt mit mir spazieren. Egal ob im Wald, auf Feldern oder in der Stadt. Ich kann mich mit anderen Menschen unterhalten und muss mir nicht einmal ansatzweise Sorgen, ob er eventuell einen "Ausraster" bekommt! Auch Hundebegegnungen sind überhaupt kein Problem mehr 🙂

Du denkst ich übertreibe, oder?

Ich weiß: Du wirst jetzt skeptisch sein und wahrscheinlich denkst Du: "Wie soll das klappen? Einen Angstneurotiker mit aggressiver Neigung zu einem entspannten Hund zu machen..."

Ich kann Deine Bedenken total verstehen, aber glaube mir: es funktioniert! Es hat nicht nur bei mir und Django funktioniert. Auch andere Hund/Mensch Gespanne sind durch unsere Herangehensweise zu einem Team geworden. Das ist es doch, was wir alle wollen: ein perfektes Team bilden!

Brigitte Brigitte

Die Herangehensweise ist wirklich sehr gut. Die Tipps konnte ich leicht umsetzen und die Erfolge bei meiner Susi ließen dann auch nicht lange auf sich warten.

Tanja Tanja

Danke nochmal, dass du dir die Zeit für uns genommen hast. Ich bin total glücklich darüber, dass ich jetzt ohne Stress und Alarm mit meinem Hund spazieren gehen kann 🙂

Dein Weg zum Erfolg war mein Weg zum Erfolg...

In 3 wirklich schweren Jahren habe ich viele Hundeschulen besucht. Auch Einzeltrainings haben uns nur teilweise weiter gebracht. Ich habe mir Onlinekurse angesehen und sehr viel gelesen.

Klar, einiges war hilfreich, aber den absolut perfekten Kurs gab es leider für uns nicht. Jetzt, nachdem Django und ich eine Einheit sind, habe ich nur noch einen Wunsch: Ich möchte, dass möglichst viele Mensch-Hund-Gespanne zum Team werden und ein harmonisches Leben miteinander führen!

Deshalb habe ich aus meinen ganzen positiven und auch negativen Erfahrungen nur das Beste zusammen getragen. Anschließend habe ich mich mit einer erfahrenden Hundetrainerin zusammen gesetzt: Birgit Busse.

Wir waren sofort auf einer Wellenlänge, die im Grunde aussagt: Werde mit deinem Hund eine Einheit und zwar ohne Gewalt!

Unser Kurs ist:

  • Ein Online Trainings Seminar.
  • Ein Komplettpaket mit vielen, lehrreichen Videos.
  • Eine Schritt-für-Schritt Anleitung.
  • Definitiv keine Spinnerei, die nicht umsetzbar ist.

Ich möchte aber natürlich ganz offen zu Dir sein...

...und deshalb sage Dir ganz klar, was der Kurs nicht ist:

  • Eine magische Pille, die Du Deinem Hund verabreichen kannst, damit er "funktioniert".
  • In wenigen Tagen umsetzbar. Deshalb gliedert sich das Training in wöchentlich Module, die speziell aufeinander aufbauen. Den Aufbau erläutere ich Dir gleich noch.
  • Ohne konsequente Umsetzung funktionierend.

Dir muss also klar sein: Du musst mit Deinem Hund und vor allem an Dir selbst arbeiten. Das reine von den Schulungsvideos "berieseln lassen" reicht leider nicht. Es muss eine konsequente Umsetzung stattfinden!

Die tolle Nachricht aber ist: wenn Du die Anleitungen konsequent befolgst, dann wirst auch Du ein Team mit Deinem geliebten Hund bilden 🙂

Deine Asse im Ärmel: Die Hundetraining mit Herz Masterbox

Mit unserer Schritt-für-Schritt Anleitung wirst Du zusammen mit Deinem Hund erlernen, wie...

  • ...Dein Hund sich an der Leine und auch im Freilauf an Dir orientiert.
  • ...Du Deinem Hund rein durch Körpersprache und positiver Verstärkung ein guter Rudelführer bist.
  • ...Dein Hund aggressive Neigung durch gezielte Auslastung ablegt.
  • ...das Jagdverhalten kontrollierbar wird.
  • ...Dein Hund Ängste gut überstehen kann.
  • Und vieles mehr. Die einzelnen Module zeige ich Dir jetzt.

Die Module und der Zeitplan

Die Hundetraining mit Herz Masterbox Videos

  • Modul 1, Woche 1: Basics
  • Modul 2, Woche 1: Hilfsmittel
  • Modul 3, Woche 2: Halterorientierung
  • Modul 4, Woche 2: Leinenführigkeit
  • Modul 5, Woche 3: Richtig spielen
  • Modul 6, Woche 4: Rückruf
  • Modul 7, Woche 4: Leinenaggression
  • Modul 8, Woche 5: Jagdverhalten

Nur für kurze Zeit: Bonusvideos 100% Gratis

  • Bonus 1, Woche 5: Besuch empfangen
  • Bonus 2, Woche 6: Clickertraining
  • Bonus 3, Woche 6: Gewitter und Sylwester

Dieser Video-Komplettkurs ist für Dich geeignet, wenn Du...

  • ...dazu bereit bist, die Inhalte konsequent umzusetzen.
  • ...endlich stressfrei mit Deinem Hund spazieren gehen möchtest.
  • ...Deinen Hund sinnvoll auslasten möchtest.
  • ...eine gewaltfreie Erziehung vorziehst.
  • ...aus beruflichen oder privaten Gründen Deinen Hund in freier Zeiteinteilung trainieren möchtest bzw. musst.
  • ...dazu bereit bist, auch an Deinen eigenen Unsicherheiten zu arbeiten.
  • ...verstehen möchtest, wie Dein Hund "tickt".

Dieser Videokurs ist nicht für Dich geeignet, wenn Du...

  • ...Dir einfach nur ein paar Bestandteile herauspicken willst und versuchst, diese Inhalte umzusetzen. Der Kurs ist chronologisch aufgebaut und muss Schritt-für-Schritt umgesetzt werden.
  • ...einen Hund besitzt, der von seinem Charakter her sehr ausgeglichen ist und Dir keinerlei Probleme bereitet.
  • ...mit Strafreizen trainieren möchtest.
  • ...jetzt schon weißt, dass Du die Inhalte nicht konsequent umsetzen möchtest, oder kannst.
  • ...Dir und Deinem Hund nicht mindestens 6 Wochen Zeit für die Trainingserfolge gibst.

Also, bist Du bereit mit Deinem Hund konsequent und liebevoll zu arbeiten? Dann leg jetzt los! Solltest Du immer noch zweifeln, weil Dir eventuell klar ist, dass Du es nicht schaffst konsequent zu sein, dann wirst Du es auch nicht schaffen.

Es macht keinen Sinn, sich Videos anzuschauen, das erlerne aber später nicht in die Tat umzusetzen.

Dadurch unterscheidet sich dieser Kurs von anderen:

Eines war mir zusätzlich noch sehr wichtig: ich wollte, dass sich mein Onlinekurs deutlich von anderen (mir bekannten) Kursen abhebt.

Ich habe Kurse gesehen, in denen massenhaft Text zu lesen war, gespickt mit vielen Bildern, um Lücken zu füllen. Dazu einige kurze, jedoch nichts sagende Videos. Da die Qualität in Sachen Bild und Ton teilweise einfach nur schlecht waren, haben mich die Inhalte mehr irritiert, als mir von Nutzen zu sein.

So etwas wirst Du in unserem Training definitiv nicht finden!

Auch bei einigen Hundetrainern, die Django und ich auf dem Platz kennen lernen durften, haben wir erfahren müssen, dass Aussagen sich teilweise sogar gegeneinander aufheben. Am schlimmsten war es, als man mir erzählte, dass ich Aggressivität mit deutlicherer Aggressivität begegnen solle.

Heute bin ich sehr froh, dass ich weiß, wie es liebevoller, einfacher und vor allem auch logischer funktioniert.

Jetzt hast Du schon so viel über den Kurs erfahren und fragst Dich bestimmt:

"Was kostet der Komplettkurs?"

Du siehst diese Internetseite nur, weil Du Dich in unsere Email-Liste eingetragen hast, Du die Facebookseite geliked hast oder weil Du an einem von meinen Webinaren teilgenommen hast. Als Dankeschön dafür bekommst Du unser spezielles Einführungsangebot, denn dieser Kurs ist brandneu.

Wir werden den Kurs in sehr naher Zukunft für 129 Euro ohne die Bonusvideos anbieten. Wenn Du die Hundetraining mit Herz Masterbox noch heute bestellst, dann schenke ich Dir 50 Euro für Deine Treue. Somit ist Dein Preis für den Komplettkurs inklusive der Bonusvideos nur 79 Euro inklusive MwSt.

Deine Garantie

Damit Du Dir zu 100% sicher bist habe ich eine tolle Nachricht für Dich: Entscheide Dich nicht jetzt, sondern wenn Du heute noch bestellst, dann hast Du ganze 30 Tage lang Zeit, den Kurs ausgiebig zu testen.

Wenn Du dann für Dich feststellen solltest, dass der Kurs nicht das Richtige für Dich ist, dann bekommst Du von mir den Kaufpreis zu 100% erstattet.

Ich gehe sogar noch einen Schritt weiter: Wenn sich die Verhaltensweisen Deines Hundes nach 30 Tagen nicht deutlichst verbessert haben, dann schicke mir eine einfache Email und Du bekommst Dein Geld anstandslos zurück!

Bitte komme kurz mit auf eine Gedankenreise!

Nimm genau den heutigen Tag in 7 Wochen und stelle Dir vor, dass Du mit Deinem Hund ganz entspannt durch den Wald streifst. Wenn Du unterwegs Freunde oder Bekannte triffst kannst Du dich ganz normal mit ihnen unterhalten, solange Du möchtest. Ihr lasst einfach die Seele baumeln und danach trinkt ihr in einem Lokal noch einen leckeren Kaffee - ok, Dein Hund eher eine Schale Wasser 🙂

Dein Hund ist Dir ein treuer Begleiter und Du hast keine Angst vor anderen Hundebegegnungen. Kein Passant guckt euch komisch an, oder gibt negative oder mitleidige Kommentare ab. Ihr habt einfach nur eine tolle Zeit!

Verankere bitte diesen Gedanken und stell ihn Dir ganz genau vor, denn das ist das Ergebnis, dass Du in 7 Wochen haben wirst, wenn Du die Hundetraining mit Herz Masterbox noch heute buchst.

 

Deshalb klicke jetzt auf den "Jetzt kaufen" Button und sichere Dir das Einführungsangebot für nur 79 € inkl. MwSt statt 129,00 Euro!

Jetzt Kaufen (Klick!)30 Tage uneingeschränktes Rückgaberecht!

100% sichere Zahlung per Lastschrift, PayPal, VISA, Mastercard, SofortÜberweisung oder Vorkasse

Du erhälst Deine persönlichen Zugangsdaten sofort nach dem Kauf, auch wenn es gerade 3 Uhr Nachts ist.

Wir sehen uns dann gleich im Kurs 🙂

Liebe Grüße,

Inga Hilgers und Birgit Busse

 

P. S.: Du wirst diesen Video-Komplettkurs lieben! Die Hundetraining mit Herz Masterbox enthüllt 1:1 alle Fakten, die Du für das Training Deines geliebten Hundes brauchst, damit ihr zu einem perfekten Team werdet und euch in Zukunft auch außerhalb der eigenen 4 Wände ganz entspannt miteinander den Herausforderungen des Alltags stellen könnt!

P. P. S.: Sichere Dir jetzt das zeitlich begrenzte Einführungsangebot und fange sofort mit dem Training an, denn Du hast KEIN Risiko: Wenn Dir unser Coaching aus irgendeinem Grund nicht gefällt, dann schicke uns innerhalb von 30 Tagen eine einfache Email und wir erstatten Dir den Kaufpreis sofort zu 100%!

Unsere Erfolgsgeschichten sind der beste Beweis!

Linda Linda

Ein wirklich toller Hundekurs, den man 1 zu 1 umsetzen kann! Viele Sachen waren mir überhaupt nicht bewusst und ich habe gemerkt, dass auch ich an mir arbeiten muss. Wirklich toll ist, dass man einen Hund auch mit Liebe und kleinen Belohnungen trainieren kann!

Sarah Sarah

Ich kann aufgrund meiner Arbeitszeiten keinen Hundekurs vor Ort besuchen, daher habe ich mich zu diesem Videocoaching entschieden. Die Anleitungen und Tipps sind sehr gut umzusetzen und ich bin restlos begeistert!

Katrin Katrin

Dank den Videoanleitungen von euch kann ich mit meinem Duke nun viel entspannter Spazieren gehen. Vor allem die Tipps mir der Leinenaggression haben mir wirklich weiter geholfen. Vielen Dank dafür 🙂

Lisanne Lisanne

Mein Hund dachte bei Spaziergängen wohl immer, dass er ein Schäferhund oder Rottweiler ist. Nachdem wir die Inhalte des Coachings konsequent umgesetzt haben, verhält er sich gegenüber anderen Hunden und Menschen völlig entspannt und auch sein Jagdverhalten habe ich absolut im Griff!